Im WohnKulturHof Pluwig werden zehn Wohneinheiten unterschiedlicher Größe entstehen – vom kleinen Singleapartment für Alleinstehende bis zur großen Wohnung für die mehrköpfige Familie. Unser Wunsch ist es eine möglichst große Vielfalt an Bewohnern zu bekommen, weshalb eines unserer Kernanliegen das Schaffen bezahlbaren Wohnraums ist.

Die Wohnungen werden eine gute Ausstattung besitzen und größtenteils barrierefrei gebaut sein. Ein Stück Garten, Balkon oder gar beides (je nach Wohnungsgröße) gehören dazu.

Drei Typen von Wohneinheiten sind derzeit geplant:

  1. 40 – 50m²
  2. 80 – 100m²
  3. 120 – 150m²

Teilen und Ergänzen ist ein wichtiger Aspekt des Konzeptes des WohnKulturHofs: So können Sie beispielsweise auf eine Waschmaschine oder die Einrichtung einer Werkstatt in Ihrer Wohnung verzichten – wenn Sie es möchten – da diese Einrichtungen auch gemeinschaftlich nutzbar vorhanden sind. Durch den Wegfall der meisten normalerweise benötigten Nutzflächen in einer Wohnung wird somit selbst das kleinste Modul zum großzügigen Apartment.

Auch Arbeitsräume sind im WohnKulturHof Pluwig geplant und können bedarfsgerecht angemietet werden.